Welches Tier bist du? Mit Facebook dem eigenen Charakter näher kommen?

Welches Tier bist du? Welche historische Persönlichkeit entspricht deinem Charakter? Welche Eigenschaften zeichnen dich besonders aus?

Diese und viel mehr Fragen beantworten Ihnen diverse Angebote, die über das Facebook-Profil oder kurze Umfragen all das über Sie zu wissen glauben. Doch Achtung, das Ganze kann einen Preis haben.

Pseudopsychologische Auswertungen im Internet

Die oberflächlichen „Analysen“ können über „Einloggen via Facebook“ alle oder Teile deiner Facebook-Daten auswertbar machen. Oft erhalten Sie eine „Auswertung“, die sich nur auf eine beantwortete Frage oder einen Aspekt Ihres Profils bezieht. Einen echten Persönlichkeitstest stellen schnelle Online-Angebote nicht dar. Sie geben allerdings für eine kleine Gaudi zwischendurch freiwillig unschätzbar wertvolles Datenmaterial von sich persönlich an Unbekannt, die damit machen können, was sie wollen (übrigens in vielen Fällen auch Daten zu Ihren Freunden, Kindern, …)!

Gibt es auch seriöse Online-„Analysen“?

Natürlich ist es möglich, dass es auch Angebote ohne Hintergedanken gibt. Im Zweifelsfall fragen Sie sich einfach: Warum sollte jemand den Aufwand auf sich nehmen und was könnte er davon haben, mich zu unterhalten? Finden Sie keine konkrete Antwort, ist Vorsicht sinnvoll.

Eh nur meine Facebbook-Daten?

Es ist nicht zu unterschätzen, welche Daten Facebook über Interaktionen, Freunde, Umfragen und, und, und über uns sammelt. Natürlich geht es da auch um „Stammdaten“ wie Namen, Herkunft, … Werden diese aber mit unserem User-Verhalten verknüpft, ergeben sich unendliche Auswertungsmöglichkeiten, die vor allem für Werbetreibende enorm wertvoll sind – auch außerhalb von Facebook.

Klar, das kann jede/r halten, wie er oder sie will – viele freuen sich aber über einen kleinen Spaß zwischendurch, ohne die möglichen Auswirkungen zu kennen. Wählen Sie bewusst, ob Ihnen das Wissen darüber, welche Eigenschaften Sie als Einhorn hätten, die mögliche Freischaltung Ihrer Daten wirklich wert ist.

Die Nutzung von sozialen Medien ist ein großes Thema, das auch immer wieder in der psychologischen Beratung vorkommt.

Gibt es für Sie oder Ihre Kinder Belastungen, die sich durch die Nutzung sozialer Medien ergeben?

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir ein E-Mail, ich bin gerne für Sie da.

  • Tel.: 0699/1177 3696
  • E-Mail: office@eva-ruth.at
  • Praxis in Wien: Clementinengasse 24/1/18, 1150 Wien (Nähe U6 Gumpendorfer Straße)
  • Praxis in Pernitz, Niederösterreich: Geyerstraße 20, 2763 Pernitz (Feichtenbach)
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar